Hakushu Distillery

Hakushu Distillery
408-0316 Yamanashi Prefecture,
Hokuto 2913-1 Japan

Zweite Breinnerei von Suntory Gründung 1973
Hier wird der Whisky auf einer 858.000 m² großen Fläche gebrannt, gelegen in einem Wald am Fuße des Berges Kaikomagatake in den japanischen südlichen Alpen. Das Produktionswasser läuft durch die Schichten der alten Granitfelsen und ist besonders weich und rein und hat einen leichten milden Geschmack. Die Waldlandschaft trägt dazu bei, dass ihre Whiskys oft mit naturverursachenden Phrasen wie "dem Duft des Waldes" oder "dem Geruch von Kräutern" beschrieben werden. Wegen dem Vogelschutzgebiete wurde Hakushu auch als die Brennerei bekannt, die mit der Natur verbunden ist. Wie beim Yamazaki werden mehrere verschiedene Arten von Whiskys erzeugt und verschiedene Kombinationen der sechs Pot- und sechs Spirit-Stills verwendet, von denen zwei im Jahr 2005 erneuert wurden. Die wichtigsten Produkte aus der Brennerei sind "Hakushu", "Hakushu 10 Jahre alt" , "Hakushu 12 Jahre alt" und "Hakushu 18 Jahre alt" und "Hakushu Heavely Peated" mit seinem zarten, süßen und rauchigen Aroma - sie werden nur in begrenzten Mengen freigesetzt. Der Hakushu Whisky wurde in den letzten Jahren vor allem unter der jüngeren Generation immer populärer. Die Hakushu-Brennerei, wie Yamazaki auch, ist gut gepflegt und verfügt über eine breite Palette an Einrichtungen für Besucher, wie etwa eine interessante Führung, ein Seminarraum und ein Besucherzentrum.

Gehört zu: Suntory Liquors Limited
Gründer: Shinjiro Torii
Gegründet: 1899
Etabliert: 1973
Anzahl der Pot Stills: Washstills 6 / Spiritstills 6
Anzahl der Waschbecken: 18
Seite 1 von 1
Artikel 1 - 1 von 1

Exklusiv-Whisky Cookie-Politik

Dieser Shop verwendet Cookies - sowohl aus technischen Gründen, als auch zur Verbesserung Ihres Einkaufserlebnisses. Wenn Sie den Shop weiter nutzen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. (mehr Informationen)